Print

Wieder keine Punkte auswärts

News der 2.Mannschaft


Wieder keine Punkte auswärts - ESC Darmstadt

Am Samstag den 16.Januar stand das Auswärtsspiel bei den Lauterbacher Luchsen auf dem Terminplan der Darmstadt Dukes 2. Nach der Niederlage in Frankfurt sollte endlich auswärts gescort werden.

Beide Teams gingen mit hohem Tempo ins erste Drittel. In der 6.Minuten gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Allerdings konnte nur eine Minute später Tobias Schmidt den Ausgleichstreffer erzielen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabine.

Im zweiten Drittel sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel, mit Torchancen auf beiden Seiten. Thomas Foith, der Goalie der Darmstädter, hatte sehr viel zu tun und glänzte mit tollen Paraden. Kurz vor Drittelende war jedoch auch er geschlagen und Lauterbach ging mit einer knappen 2:1 Führung in die Pause.

Im letzte Drittel kam Lauterbach immer besser ins Spiel, was sich schnell auf der Anzeigentafel wiederspiegelte. Durch vier Tore hieß es nach 55.Minuten 1:6 aus Sicher der Dukes. In der 56.Minute konnte Patrick Gaulrapp den zweiten Treffer für die Darmstädter erzielen, was geliechzeitig auch den Endstand darlegten.

Die nächste Chance, die ersten Auswärtspunkte der Saison zu holen, haben die Darmstadt Dukes 2 beim nächsten Spiel am 14.Februar in Wiesbaden gegen die Ice Tiges.

Aufstellung Dukes:

Coach: Volkan Toptana

Torhüter: Thomas Foith, Anke Frye

Verteidiger: Armin Guendling, Oliver Sonnleiter, Torsten Stix, Tobias Schmidt (1/0), Shamir Lindenberger (0/1), Roman von Cieminski 

Stürmer: Timo von Cieminski, Sebastian Gutsfeld, Daryl Sutanty, Thomas Trinkaus, Leonid Khaylov, Stefan Brosius, Patrick Gaulrapp (1/0), Vadym Borovsky, Martin Maier, Jonas Mandel

( Tore / Assists )

RSS News abonnieren