Print

U7 spielt Turnier in Eppelheim

News der U7


Die Jugendarbeit der Darmstadt Dukes nimmt weitere Formen an. Erstmals überhaupt in der Geschichte der Dukes nimmt eine Mannschaft am Turnierbetrieb teil, deren Spieler und Spielerinnen 7 Jahre und jünger sind. 

13 Spieler gingen in Eppelheim als neu gegründete U7 Nachwuchsmannschaft an den Start. Es war für die begeisterten Zuschauer im ICE House Eppelheim mehr als bemerkenswert, mit welcher Souveränität die aller jüngsten Dukes über das Eis schossen. Ausnahmslos alle Spieler zeigten Eislaufen auf einem tollen Niveau. Die jüngsten Spieler sind vor ein paar Monaten erst 5 Jahre alt geworden, konnten aber aufgrund des möglichen ausgiebigem Training, sich mit schnellen und sicheren Kufen auf dem Eis selbst gegen ältere Spieler behaupten. Einige Spieler stehen erst seit dieser Spielzeit auf dem Eis, konnten aber bereits zeigen, was sie gelernt haben.

U7 Trainer Torsten Koch zeigte sich über alle drei Spiele hinweg sehr begeistert von dem Einsatz und dem technischen Niveau der U7 Spieler. Nach drei kräftezehrenden Spielen war allen Jungen und Mädchen die Freude und der Stolz ins Gesicht geschrieben. „Das war super, wir freuen uns schon sehr auf das nächste Turnier“, war dann auch die einstimmige Meinung der U7-Dukes! 

RSS News abonnieren