Print

Tabellenspitze gefestigt

News der 1.Mannschaft


Auf dem Weg zum Landesmeistertitel konnte die Darmstadt Dukes einen weiteren wichtigen Sieg einfahren und die Tabellenführung ausbauen.

Dazu besiegte man am 16.02.20, vor heimisches Publikum, den EC Wallernhausen mit 4:3. Dies sollte sich jedoch nicht so leicht gestalten wie man sich das vorgenommen hatte. Bereits in der 4 Spielminute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Die Dukes drängten auf den Ausgleich, vergaben jedoch immer wieder gute Chancen. In der 24. Spielminute gelang Daniel Kettler dann der überfällige Ausgleich. Vor dem letzten Drittel Stand es nun 1:1, zu wenig aus Darmstädter Sicht. So fand Trainer Bob Kratochvil in der Pause nochmal die richtigen Worte und nach weiteren 5. Minuten gingen die Dukes durch ein weiteres Tor von Daniel Kettler 2:1 Führung. Während weitere Chancen vergeben wurden um nun frühzeitig den Sack zu zumachen, wurde die Schlussphase nichts für Leute mit schwachen Nerven. 6.Minuten vor Schluss glich der EC Wallernhausen zum 2:2 aus. Doch exakt 1:09 Minuten später erzielte Tobias Schmidt die erlösende 3:2 Führung für die Dukes. Erik Garbe erhöhte in der 58. Minute dann sogar auf 4:2, doch es sollte nochmal spannend werden. Der EC Wallernhausen kam nochmal auf 4:3 heran, jedoch reichte die übrige Zeit nicht mehr um den nötigen Treffer für eine Verlängerung zu erzielen. Somit wurde der Kampfgeist der Mannschaft belohnt und man verteidigte den 1. Tabellenplatz.

Am kommenden Sonntag den 23.02.20 kommt bereits als nächster Gegner die Eintracht aus Frankfurt. Dies wird wieder ein spannendes Derby da die Dukes ihre Tabellenposition ausbauen wollen, währen die Eintracht punkten muss um noch im Titelrennen Anschluss zu halten. Anpfiff ist wie immer um 18:45Uhr in der Eishalle Darmstadt und die Dukes hoffen auf lautstarke Unterstützung ihrer Fans.

RSS News abonnieren