Print

Saisonstart für unsere neue U9

News der U9


„Unsere Spielerinnen und Spieler haben sich tapfer geschlagen, ein großes Lob an unseren Nachwuchs“, sagte Teamleiterin Kristine Wedel nach den Begegnungen am 22. August in der Eissporthalle am Bürgerpark. „Sie sind auf starke Gegner gestoßen und haben auch Niederlagen gut weggesteckt.“ Das Turnier war eine schöne Belohnung für die vielen Stunden Trockentraining, die unser Nachwuchs zum Teil in den vergangenen Wochen hinter sich gebracht haben.

Anfangs war nur Training per Videokonferenz möglich. Später trafen sich die Kinder mit ihren Betreuern zwei Mal die Woche im Bürgerpark, um dort Ausdauer, Kraft und Koordination zu trainieren. Später war sogar eine Eiszeit je Woche möglich. Die neue Saison bedeutet für unsere U9 einen großen Umbruch. Viele Spieler sind in die U11 gewechselt, andere sind aus den unteren Jahrgängen aufgerückt. „Nun muss sich die neue Mannschaft finden. Das Turnier hat uns gut geholfen, um uns zu zeigen, woran wir in den kommenden Wochen verstärkt arbeiten müssen.“ Damit zieht Kristine ein rundum positives Fazit.

RSS News abonnieren