Print

Fast perfekter Saisonstart der Dukes

News der 1.Mannschaft


Einen fast perfekten Saisonstart haben die Dukes in der Landesliga Hessen hingelegt.

Los ging es am 24.10.21 in Lauterbach gegen des EC Wallerhausen. Durch das Sommertrianing gut gerüstet wollte man den ersten Saisonieg einfahren, doch es kam anders. Es funktionierte nicht alles, zuviele Fehlpässe und Einzelfehler sorgten für die erste Saisonniederlage. Obwohl man streckenweise spielbestimmend war konnte man dies nicht in zählbares umsetzen und so musste man sich zum Schluß mit einer 2:3 Niederlage auf den Heimweg machen.

Bis zum 2.ten Saisonspiel verging nur eine Woche und die Dukes mussten bei ihrem ersten Heimspiel am 31.10.21 gegen die Eintracht aus Frankfurt antreten. Diesmal wollte man es besser machen was auch klappte. Wieder war man die Spielbestimmende Mannschaft, konnte aber diesmal auch die nötigen Tore erzielen. So stand es nach dem ersten Drittel bereits 2:0. Im 2. Drittel hatte man dann wieder kurze Zeit wo die Konzentration nachließ und Frankfurt auf 3:1 verkürzen konnte. Doch Trainer Bob Kratochvil fand in der Kabine die passenden Worte und die Mannschaft brachte den Sieg nach Hause. Am Ende stand es 5:1 für die Dukes, der erste Sieg war geschafft.     

Am 05.11.21 ging es dann nach Limburg um gegen die EG Diez-Limburg II anzutreten. Schnell ging man auch hier mit 2:0 in Führung und gab die Führung bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand. Zwar gelang der EGDL kurz vor Schluss noch der Anschlusstreffer, aber am Ende stand ein 8:1 Sieg. Wiedereinmal und wie im Spiel gegen Frankfurt war es Daniel Maier der die Dukes auf Kurs brachte und mit jeweils 3 Treffer entscheidend zu den Siegen beitrug. 

So berappelnden sich die Dukes nach dem etwas missglückten Saisonstart und fanden schnell wieder in ihre Spur. Am 20.11.21. müssen die Dukes nun  zur Frankfurter Eintracht, bevor dann am 28.11.2021 das nächste Heimspiel gegen die Eisteufel aus Frankfurt ansteht.

Hier freuen sich die Dukes auf zahlreiche Unterstützung der Fans. Zuschauer sind erlaubt und dürfen aktuell mit einem 3G Nachweis und Kontaktnachweis per Luca App das Spiel von der Tribüne aus ansehen und anfeuern.  

 

 

RSS News abonnieren