Print

Die neue Eiszeit ist da

News der U9


Der Sommer naht, und trotzdem darf unser Nachwuchs schon wieder aufs Eis. Einmal die Woche für jeweils eine Stunde können unsere jungen Talente in die Eissporthalle am Bürgerpark sich auf die neue Saison vorbereiten.

Da in diesem Corona-Jahr ohnehin alles anders ist als sonst, hat auch der Hallenbetreiber erstmals die Halle in diesem Sommer für den Eisbetrieb geöffnet, solange es nicht zu heiß wird und das Eis hält. „Das ist eine schöne Überraschung für uns alle und eine kleine Entschädigung für die vorzeitig abgebrochene Saison“, sagt Stefan Lenz, erster Vorsitzender der Darmstadt Dukes.

Die Kinder und Jugendlichen sind gut auf das unerwartete Training vorbereitet. In den ersten Wochen in diesem Corona-Frühling haben sie unter Anleitung unseres Nachwuchstrainers Torsten Koch über Videokonferenz geturnt, gestreckt, gedehnt und allerlei andere Übungen vor ihren Computern gemacht. Jetzt treffen sich die Mannschaften zwei Mal in der Woche zum traditionellen Sommertraining, das dieses Jahr ausschließlich im Freien stattfindet, entweder vor der Eissporthalle oder im Bürgerpark. Zuvor haben die Vereinsverantwortlichen einen strikten Hygiene- und Maßnahmenplan ausgearbeitet und diesen mit dem Sportamt der Stadt Darmstadt abgestimmt. So ist ein optimaler Schutz vor dem tückischen Coronavirus sichergestellt.

„Diese Trainingseinheiten sind sehr wichtig in der Saisonvorbereitung“, betont Nachwuchstrainer Torsten Koch. „Hier können unsere Spieler ihre Ausdauer verbessern, aber auch die Geschicklichkeit und die Beherrschung des Eishockeyschlägers.“ Denn Übungen mit einem kleinen Ball und dem Eishockeyschläger gehören zu jeder Trainingseinheit dazu. „Außerdem haben wir mit allen Kindern einen Leistungstest durchgeführt“, sagt Torsten. „So können wir besser abschätzen, wie sich unsere Spielerinnen und Spieler entwickeln und welche Schwerpunkte wir im Training setzen sollen.“ Und die Kinder finden es toll, nach dieser langen Zwangspause ihre Mannschaftskameraden, wenn auch mit dem nötigen Abstand, wieder zu treffen.

RSS News abonnieren