Print

Aktion Vereinsscheine übertrifft die Erwartungen

Vereins News


Das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen: 9796 Vereinsscheine haben die Eltern und Mitglieder der Darmstadt Dukes bei einer Sammelaktion der Supermarktkette Rewe gesammelt. Damit konnte der Verein nun viele Ausrüstungsgegenstände bestellen, die der Verein bei seiner weiteren Aufbauarbeit dringend benötigt.

Torsten Liebermann, Trainer unserer Nachwuchsmannschaften, hatte offenbar mit deutlich weniger Scheinen gerechnet. Denn gemessen an der Liste der Dinge, die er unbedingt für den Verein erstehen wollte, lag die benötigte Zahl weit darunter. „Wir haben uns im Verein und mit den Trainern der verschiedenen Mannschaften zusammengesetzt und gemeinsam überlegt, wie wir die Vereinsscheine am besten für die Vereinsarbeit einsetzen können“, sagt Torsten. Dabei ist nun ein ordentliches Paket rausgekommen was nun bereits bestellt wurde.

Die Wunschliste war lang, und der Bedarf ist groß. Immerhin sind im Verein mehr als 80 Nachwuchsspieler und mehr als 30 erwachsene Spieler aktiv. Ein Eishockeyverein braucht verschiedenste Utensilien, um Training auf einem hohen Niveau anbieten zu können. Für das Training auf dem Eis werden Übungsmaterialien benötigt, zum Beispiel Markierungen für Slalomfahren, Springen und andere Übungen. Für das Trockentraining außerhalb des Eises – das allerdings meistens so schweißtreibend ist, dass kein Spieler trocken bleibt – werden Trainingsleitern, Springseile, Bälle und vieles andere benötigt. Viele dieser Gegenstände sind schon vorhanden, von anderen werden noch mehr benötigt und diese werden nun ergänzt. Auch Ausrüstung für die Bewirtung bei Spielen, Turnieren oder Vereinsfesten ist wichtig für den Verein, weil diese hilft, die Finanzen des Vereins aufzubessern.

Und auch die Abteilung Floorball, die ebenfalls Teil der Darmstadt Dukes ist, wurde bei der Aufteilung der Vereinsscheine bedacht. Floorball wird in Sportschuhen in der Halle gespielt und ist eine Mischung aus Feldhockey und Eishockey. Floorball ist schnell, intensiv, schweißtreibend und auch für die Zuschauer ein spannender Sport.

RSS News abonnieren